ADIEU, BULLE

Standard

Adieu_Bulle PosterFilmreihe Série Noire

am Di, 26. April – 21.00 Uhr

ADIEU, BULLE
Regie: Pierre Granier-Deferre
F 1975, Spielfilm
, 96 Min., 35mm, FSK 16, DF., Musik: Philippe Sarde
mit Lino Ventura, Patrick Dewaere, Victor Lanoux

Der unerschrockene Inspektor Verjeat kämpft zusammen mit seinem jungen Partner Lefevre hartnäckig um Gerechtigkeit. Nach einigen rätselhaften Mordfällen heften sich die beiden an die Fersen des Kleinstadtpolitikers Lardatte, der um jeden Preis die nächste Wahl gewinnen will. Schließlich entlarven Verjeat und Lefevre mit nicht gerade zimperlichen Methoden die skrupellosen und kriminellen Machenschaften des Politikers.

„Adieu Bulle ist ein intelligenter, spannungsreich inszenierter Polit-Thriller, der es darüberhinaus schafft, ein für das Genre beachtlich differenziertes Porträt einer mafiös versumpften Provinz-Nomenklatura zu entwerfen. Und von der Kriminalisten-Paarung Ventura-Dewaere, die in ihrem Zusammenwirken das ganze Spektrum von humorig-launigen Kiebigkeiten bis zum wortlos-cleveren Einverständis abdeckt, können die hiesigen ARD-Proporz-Beamten noch ihr ganzes langweiliges Leben etwas lernen.“ (schnitt.de)

.trailer (Trailer ist auf Französisch, wir zeigen die deutsche Fassung)

am Dienstag, 26. April – 21.00 Uhr