Filmreihe Gianfranco Rosi: EL SICARIO – ROOM 164

Standard

El SicarioFilmreihe Gianfranco Rosi

am 21. Oktober

Regie: Gianfranco Rosi
USA, Frankreich 2010, Dokumentar
film, 84 Min.

In einem Motel an der US-amerikanisch-mexikanischen Grenze erzählt ein ehemaliger Auftragskiller eines mexikanischen Drogenkartells dem Dokumentarfilmer Gianfranco Rosi und dem Autor Charles Bowden von seinem Leben: Er hat hunderte Menschen auf dem Gewissen und berichtet von Folter, Kidnapping und Mord. Vor seiner kriminellen Laufbahn war er Polizist, nun ist
 er untergetaucht und hofft auf Vergebung durch Gott. Denn bis heute wurde er zwar nicht vor Gericht gestellt, doch seine ehemaligen Auftraggeber haben ein Kopfgeld von 250.000 Dollar für seine Ergreifung ausgesetzt.

.trailer

am Mittwoch, 21. Oktober – 19.00 Uhr
in Anwesenheit von Gianfranco Rosi, mit anschließendem Filmgespräch

Eine Veranstaltungsreihe des Filmbüro NW e.V. mit Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Köln, VG Bild Kunst & Italienisches Kulturinstitut.