Grünes Kino: SHORTCUT TO JUSTICE

Standard

justice_plakat_zitate.inddam Mittwoch, 18. Mai – 20.30 Uhr
im Rahmen des Grünen Kinos

Regie: Daniel Burkholz & Sybille Fezer
D 2014, Dokumentarfilm, 54 Min.

Der Dokumentarfilm Shortcut to Justice erzählt die Geschichte
der „Nari Adalat“- Frauen und der „Frauen für Gerechtigkeit“ aus Indien. Sie wehren sich couragiert und solidarisch gegen Unrecht und Gewalt unter denen viele Frauen dort leiden. Weil Polizei und Justiz oft untätig bleiben, häufig auch korrupt sind, und kaum Schutz und Hilfe geben, haben sie selber Gerichte gegründet. Woche für Woche versammeln sie sich – unter einem Baum, auf einem staubigen Platz am Rande ihres Viertels in der Millionenstadt Vadodara oder auf der Dachterrasse der Gemeindeverwaltung in dem kleinen Landstädtchen Waghodia – und sprechen selber Recht.

.trailer

am Mittwoch, 18. Mai – 18.30 Uhr

im Anschluss Filmgespräch mit der Regisseurin Sybille Fezer.
Moderation/Filmgespräch: Ulle Schauws (MdB)
Anmoderation: Anrdt Klocke (MdL)