VIER IM ROTEN KREIS

Standard

Vier im roten Kreis-Bild01Filmreihe Série Noire

am So, 31. Januar – 17.00 Uhr

VIER IM ROTEN KREIS
Regie: Jean-Pierre Melville
F 1970, Spielfilm
, 140 Min., 35mm, FSK 16, DF.
mit Alain Delon, André Bourvil, Yves Montand

Durch einen Zufall treffen der frisch entlassene Einbrecher Corey (Alain Delon) und der gerade entflohene Häftling Vogel (Gian Maria Volonté) aufeinander. Gemeinsam mit dem Ex-Bullen Jansen (Yves Montand) planen sie einen raffinierten Bruch in ein Juweliergeschäft am exklusiven Place Vendôme in Paris. Aber Kommissar Mattei (Bourvil) ist den Dieben bereits auf den Fersen. Denn er leitet die Ermittlungen im Fall Vogel, mit denen der entflohene Gefangene wieder ins Polizeigewahrsam gebracht werden soll. Die Spur führt Mattei in ein stadtbekanntes Vergnügungslokal, in dem sich zwar nicht Vogel, aber dessen neue Komplizen Corey und Jansen herumtreiben. Der perfekt geplante Einbruch gerät aufgrund der polizeilichen Fahndung sowie weiterer Umstände immer mehr in Gefahr. Die Diebe ahnen jedoch gar nicht, dass ihnen die Polizei auf den Fersen ist.

.trailer

am Sonntag, 31. Januar – 17.00 Uhr